Wie können wir dir helfen?

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen und Informationen zu unserem Service

Sind die Daten meines Kindes bei Kry sicher?

Alle Informationen über Arzttermine sowie die medizinischen Aufzeichnungen deines Kindes unterliegen strengster Vertraulichkeit und werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Nur behandelnde Ärzte haben Zugang zu den Symptombeschreibungen deines Kindes. Zur Vorbereitung eines Videogesprächs geht der Arzt die Symptombeschreibung durch, die du im Zusammenhang mit der Buchung des jeweiligen Termins gemacht hast.

Sollte es nach der Videosprechstunde zu Nachfragen kommen, werden Informationen ausschließlich an das behandelte Kind und die mit ihm in der Kry App verknüpfte erziehungsberechtigte Person weitergegeben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen